Barani 2012

Willkommen in Burkina Faso!

Außenminister Sigmar Gabriel zum Ende des Fastenmonats Ramadan (Id al-Fitr)

Außenminister Sigmar Gabriel gratuliert Musliminnen und Muslimen in aller Welt zum Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan.

Helmut Kohl

Außenminister Gabriel sagte heute (16.06.) in Berlin zum Tod von Helmut Kohl:

"Wir haben gerade davon gehört, dass der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl gestorben ist. Er war ein großer Staatsmann, ein großer deutscher Politiker und vor allem ein großer Europäer, der sehr viel ...

Energy Efficiency Award 2017

Energy Efficiency Award 2017: Unternehmen können sich ab sofort bewerben

Der internationale Energieeffizienz-Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Macher der Energiewende“. Private und öffentliche Unternehmen sind eingeladen, bis zum 15. Juli 2017 ihre Projekte und Konzepte einzureichen, die eine besondere Wirkung für die praktische Umsetzung der Energiewende entfalten. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:

Neues Trickfilm-Großprojekt "Simsala Grimm" im Fernsehen

Ein Ort. Irgendwo – Internationaler Karikatur-Wettbewerb

Mit der Ausschreibung des internationalen Karikatur-Wettbewerbes Ein Ort. Irgendwo? möchten wir Stimmen und Ansichten aus unterschiedlichen Ländern und Perspektiven sammeln, die es ermöglichen die Ursachen von Flucht und Migration zu verstehen, die Folgen für die Lebenssituation der betroffenen Menschen, insbesondere auch die besonderen Konsequenzen für Frauen und Kinder, sichtbar zu machen.

#youforG20

#youforG20 – deutschland.de sucht Dein Projekt!

Dein Projekt fördert soziales Engagement auf kommunaler Ebene? Trägt zu mehr Geschlechtergerechtigkeit bei? Schützt die Umwelt oder das Klima? Dient der Partizipation junger Menschen oder fördert Social Entrepreneurship? Alles, was mithilft, Lebensbedingungen von Menschen zu verbessern, kommt für den Wettbewerb in Frage!

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2017

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung schreibt auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ aus. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 23. Mai 2017 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

Berlin Energy Transition Dialogue

Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) 2017

Berlin Energy Transition Dialogue 2017 Jedes Frühjahr führt der Berlin Energy Transition Dialogue die wichtigsten internationalen Entscheidungsträger der auswärtigen Energiewirtschaft und Energiepolitik, der Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie führende Energieexperten aus der ganzen Welt zusammen. In diesem Jahr findet er am 20. und 21. März statt.

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Logo des zweiten deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfels

2. German-African Business Summit (GABS) vom 08. – 10. Februar 2017 in Nairobi

Vom 08. – 10. Februar 2017 haben Teilnehmer aus deutscher und afrikanischer Wirtschaft und Politik Gelegenheit, sich beim zweiten deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel in Nairobi auszutauschen.

Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Dorfbewohner mit Ziegen

Help - Hilfe zur Selbsthilfe

Erste Erfolge des vom Auswärtigen Amt mit gut 1,5 Mio. Euro geförderten Projektes von „Help - Hilfe zur Selbsthilfe“ – Ziel ist die Verbesserungder Ernährungssicherung und Reduzierung der Unterernährung in Yatenga.

Uni-Bibliothek der HAW Hamburg; Student

Förderungsmöglichkeiten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für 2017 bzw. das Hochschuljahr 2017/2018

Mit den anliegenden Dokumenten informiert die Botschaft über die Stipendienangebote des DAAD für Burkina Faso. Es ist ein breit gefächertes Angebot, allerdings nicht für Studienanfänger sondern eher für Graduierte. Es gibt u.a. Forschungsstipendien, Promotionsstipendien, Hochschulsommerkurse.

Europäische Flüchtlingskrise 2016

#RumoursAboutGermany

Vorsicht: Schlepper sind Kriminelle und keine vertrauenswürdige Quelle für Informationen über die Verhältnisse in Europa! Sie setzen mutwillig Gerüchte und falsche Informationen in die Welt, um Mensch...

Neues Logo der DW News

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Lake Taganjika in Burundi

Neue Leitlinien für Afrika: Sicherheitsarchitektur fördern, Eigenverantwortung stärken

Das Bundeskabinett hat am 21.05. die vom Auswärtigen Amt vorgelegten "Afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung" beschlossen. Die Leitlinien fassen Rahmenbedingungen, Grundsätze und Schwerpunkte der deutschen Afrikapolitik zusammen...

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
22:52:52 7 °C
Deutscher Wetterdienst

Botschafter Dr.Dr. Dietrich Pohl

.

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Reise- und Sicherheitshinweise

Achtung

Auf der Website des Auswärtigen Amtes finden Sie tagesaktuell Reise- und Sicherheitshinweise sowie medizinische Informationen für einen Aufenthalt in Burkina Faso.

In der Botschaft verboten

Folgendes darf nicht mit in die Botschaft genommen werden: Vielen Dank  für Ihr Verständnis!

Verbotsschilder Bild vergrößern Verbotsschilder (© colourbox.de)

Bundestagswahl 2017

24.06.2017 09:00

Schafft die SPD die Trendwende?

Im März wählte die SPD Martin Schulz euphorisch zu ihrer neuen Nummer eins. Es folgten: Höhenflug und Absturz. Katerstimmung kann sich die Partei aber nicht leisten. Am Sonntag soll das Wahlprogramm beschlossen werden.


23.06.2017 18:54

Merkels ABC und die deutsche Seele

"Was ist deutsch?" hat die Bundeskanzlerin in der "Bild"-Zeitung gefragt. Die Deutsche Welle gibt die Frage weiter - an Autor Henryk M. Broder, Caritas-Chef Peter Neher und andere.


23.06.2017 16:21

Deutsche Asylpolitik: Erst hui, dann pfui?

Lange galt Deutschland als Vorbild für seine Flüchtlingspolitik. Mit Kanzlerin Merkel sonnte sich das Land im Glanz der Willkommenskultur. Terror und verfehlte Integration änderten das. Jetzt geht es ums Abschieben.


23.06.2017 15:59

Sommerreise Teil 2 - Zwei Jahre nach der Flüchtlingskrise an der Grenze

2015 geriet der bayrische Grenzort Wegscheid in die Schlagzeilen. Zehntausende drängten Richtung Deutschland. Wie willkommen sind Flüchtlinge dort heute? Nina Haase und Sumi Somaskanda waren auf der DW-Sommerreise da.


16.06.2017 15:01

Die hippen Rechten

Die Identitäre Bewegung gilt manchen als Rechtsextreme "light", andere sehen sie als umso gefährlicher. Sie spricht vor allem junge Leute an. Sumi Somaskanda hat mit zwei Anhängern und ihren Kritikern gesprochen.


Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Thema des Tages vom Webportal www.deutschland.de

deutschland.de

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Newsletter

Abonnieren Sie die regelmäßigen Online-Publikationen des Auswärtigen Amts als elektronischen Newsletter: Reise- und Sicherheitshinweise, Reden und Pressemitteilungen, Nachrichten aus Deutschland, Veranstaltungskalender, Monatsrückblick und Kulturkurier

Wetter in Ouagadougou

Tour du Faso 2012